Gitarrenfest Spandau / Zitadelle Spandau

Fr 20.11. – So 22.11.15

Herzlich Willkommen beim Gitarrenfest Spandau !

Konzertreihe für Klassische Gitarre im Gotischen Saal der Zitadelle Berlin-Spandau

Spandauer Gitarrenfest, 20. bis 22. November 2015
Liebe Freundinnen und Freunde der Musikschule Spandau,
Liebe Musikfreunde,

erneut ist es dem Freundeskreis der Musikschule und der Musikschule Spandau gelungen, ein abwechslungsreiches und hochkarätiges Programm rund um die klassische Gitarre auf die Bühne zu bringen. Im hervorragend für die sensiblen Zupfinstrumente geeigneten Gotischen Saal der Zitadelle erwarten uns genussvolle Konzerterlebnisse und ein Workshop mit besonderem Akzent auf der brasilianischen Musik.
Über Ihren Besuch des Spandauer Gitarrenfestes 2015 würde ich mich freuen !
Ihr
Jürgen Mularzyk

Veranstaltungsübersicht:

Fr 20.11.2015 - 20 Uhr - Gotischer Saal

Fr 20.11.2015 – 20 Uhr – Gotischer Saal
Eröffnungskonzert
Südeuropäisches Liedgut – Brasilianischer Jazz

Die junge Opernsängerin Sophie Antoinette Mödig (Sopran) und der Gitarrist Alessandro Paganelli treten seit 2013 gemeinsam als BERLINDUO auf. Sie eröffnen das Gitarrenfest mit romantischen Liedern von Giuliani, Fauré und Lorca.

Den zweiten Teil des Abends gestaltet der brasilianische Gitarrist Fabio Shiro Monteiro mit Chôros und klassischen Kompositionen seiner Heimat ein. Er kommt an Stelle von Ezequiel Piaz, der erkrankt ist und die weite Reise aus Brasilien nicht antreten kann. Die äußerst erfahrene Berliner Jazz-Sängerin Friederike Alexandra Brück tritt zum Abschluss des Abends im Duo mit dem Jazzgitarristen Martin Werner auf.
Eintritt 6 €

Sa 21.11. / Gotischer Saal ab 10.30 h

GitarrenWorkshop im Rahmen des Gitarrenfestes:Sa 21.11.2015 10.30 – 16 h
Brazilmusic Solo- und Ensembleworkshop mit Fabio Shiro Monteiro
Bossa nova, Chorinho, Jazz-Brazil, Samba, Rhythmen, Akkorde, Spieltechniken
Für Einsteiger und Fortgeschrittene – auch für andere Instrumente offen
Entgelt 18 € (Für Schüler der Musikschule Spandau entgeltfrei)

Anmeldeformular (Anmeldung)

Ensemble- und Solokurs beim Spandauer Gitarrenfest
am Samstag, den 21.11. von 10:30-16 Uhr
im Gotischen Saal der Zitadelle Spandau

Fábio Shiro Monteiro stammt aus Porto Alegre, Brasilien. Er erhielt Gitarrenunterricht bei Pedro Duval, Alvaro Pierri und Tadashi Sasaki und besuchte Meisterkurse u.a. bei Manuel Barrueco und Abel Carlevaro. Sein Musikstudium absolvierte er an der Universität Porto Alegre (UFRGS) und, als DAAD-Stipendiat, an der Musikhochschule Köln, Abteilung Aachen (Künstlerische Abschlussprüfung mit Auszeichnung, Konzert-Examen).
Seit 1976 tritt Fábio Shiro Monteiro als Gitarrensolist und Kammermusiker in West- und Osteuropa, Nord- und Südamerika und in Japan auf. Außerdem machte er zahlreiche Aufnahmen für Rundfunk, Fernsehen und Schallplatten in Deutschland und Südamerika und wurde erster Preisträger in Gitarrenwettbewerben in Sao Paulo (1977) und Köln (1982).
Seit 1988 ist Monteiro Dozent und Gastsolist an Musikfestivals und Ausbildungsstätten in Deutschland, Brasilien, Polen, Spanien, Österreich und den USA, seit 1993 auch Herausgeber und Bearbeiter von Gitarrenwerken für Unterricht und Konzert.

Kursinhalte u.a.: – Bossa nova, Chorinho, Jazz-Brazil, Samba – Rhythmen, Akkorde, Spieltechniken, Improvisation – Phrasierung und Artikulation, Orchestrierung und Chord-Melody Spiel – Ensemblespiel und Begleitung – auch offen für andere Instrumente

Vorkenntnisse:
mind. 2 Jahre Spielpraxis

Entgelt:
Das Kursentgelt beträgt 18,00 € pro Teilnehmer.
Für Schüler der Musikschule Spandau ist der Kurs entgeltfrei.
Den Beitrag bitte bis zum 20.11. auf das Konto des Freundeskreises der Musikschule Spandau e.V.
IBAN: DE49 1001 0010 0744 0111 07 BIC: PBNKDEFF Verwendungszweck: Ensemble- und Solokurs
überweisen.

Anmeldeformular (Anmeldung)

Sa 21.11.2015 18 Uhr - Gotischer Saal

Sa 21.11.2015 18 Uhr
Klassischer Gitarrenabend – Solisten an Berliner und Brandenburger Musikschulen – Die holländische Gitarristin Annemarie van Hoof eröffnet den Abend mit Werken von Agustin Barrios Mangore.
Danach präsentiert sich Jerzy Chwastyk, ein hervorragender Vertreter der jüngeren polnischen Gitarristik. Er spielt Werke von Schubert und Asencio.
Im zweiten Teil des Programms ist das virtuose Berlin Guitar Duo Shal – Urumov mit Kompositionen u.a. von Bach, Albeniz und De Falla im Gotischen Saal der Zitadelle zu hören.

Eintritt 6 €

So 22.11.2015 - 15:00 h - Gotischer Saal

So 22.11.2015, 15:00 h: Spandauer Gitarrenfest: Gitarrenensembletreffen, „Zitadelle Spandau/Gotischer Saal“ Ltg. Jürgen Mularzyk

Mit Les Bouffons von der Städtischen Musikschule „Johann Sebastian Bach“ Potsdam, Vielsaitig aus Steglitz-Zehlendorf und u.a. Concertino und Guitarissimo von der Musikschule Spandau.

Eintritt frei

So 22.11.2015 - 18:00 h Gotischer Saal

So 22.11.2015 18 Uhr
Take Four Guitar Quartet
Das Take Four Guitar Quartet konzertiert seit 1998 auf internationalen Bühnen. Die lange Verbundenheit in ihrer Freundschaft spiegelt sich in ihrer Musik wider und kommt für die Musiker in Konzerten als privilegierter Moment besonderer Kommunikation zwischen Quartett
und Publikum zum Ausdruck. Seit ihrer gemeinsamen Ausbildung in Paris bei Alberto Ponce waren die Vier fasziniert von den zahlreichen und vielfältigen Möglichkeiten, welche sich einem Gitarrenquartett eröffnen: ein weiteres Klangspektrum (durch Bass- und Oktavgitarre), orchestrale
Möglichkeiten mit Klang, Klangfarben und Klangstruktur zu arbeiten, die Möglichkeit, das Repertoire der Gitarre mit eigenen Arrangements klassischer Standards zu erweitern, wie auch durch Transkriptionen weniger bekannte musikalische Schätze neu zu entdecken. Mit
einem solchen Repertoire entstehen spannende und abwechslungsreiche
Programme, in welchen die Vielseitigkeit der Gitarre ihren Ausdruck findet. Auf dem Programm von Giorgio Albiani, Luc van der Borght, Pia Grees und Johan Fostier stehen neben Musik der aktuellen CD „Orient Express“ Kompositionen von Astor Piazzolla.

Eintritt 15 € (erm. 10 €)

Einer der Höhepunkte des Spandauer Kulturjahres ist sicherlich das Gitarrenfest Spandau. Gitarre pur hautnah erleben und wieder einmal etwas dazu lernen.

Die Spandauer Gitarrenfeste locken seit Jahrzehnten mit einer erlesenen Mixtur aus Konzerten & Kursen in Berlins einzigartige Festungsanlage. Internationale Gitarrenvirtuosen sind bei uns zu Gast.

Kommen Sie und lauschen Sie !

Zitadelle Spandau - Foto: Orjin Han

Spandauer Gitarrenfeste – internationale Highlights der Musikszene.

Logo der Musikschule Spandau

Karten

Gitarrenfest

Kartentelefon 030 / 90279 5801
di 9-14 Uhr, mi 9-15 Uhr
oder per E-Mail C.Kirbach@ba-spandau.berlin.de

Kontakt

Gitarrenfest

Jürgen Mularzyk

Tel. 90 27 9-5809
Fax: 90 27 9-5807

E-Mail

Sprechzeit

Donnerstag
15.00 – 18.00 Uhr